Schwertkampf lernenHistorische KampfkunstProbetraining vereinbarenFaszination Schwert erlebenKein Fantasy

Schwertkampf lernen

Kämpfer werden

Historische Kampfkunst

Modernes Training

Probetraining vereinbaren

post@schwabenfedern.de

Kein Fantasy

Basierend auf Originalquellen

Schwertkampf lernen in Ulm

Der nächste Anfängerkurs startet am 21. April 2016.

Unsere Gruppe trainiert seit Sommer 2011 den mittelalterlichen Schwertkampf von Johannes Liechtenauer als Kampfkunst in Ulm.

Langes Schwert jeden Montag und Donnerstag (siehe Trainingszeiten) in der Eduard Mörike Halle in Ulm, Böfingen beim SSV 1846. Montags wird zudem historisches Ringen, Dolch, Sichel oder Halbe Stange trainiert.

Ein Probetraining ist jederzeit möglich und wir freuen uns immer über Interesse für diese historische Kampfkunst. Schreibt uns einfach eine E-Mail!

Unser Training basiert auf den Stücken und Prinzipien des Peter von Danzig Fechtbuchs, dessen Inhalt von verschiedenen Schülern Liechtenauers stammt. Wir legen dabei großen Wert auf Partnerübungen statt Solo-Drills und ein realitätsnahes Training mit Sparring.

Wir sind Teil der internationalen HEMA* Bewegung, die verloren gegangene Kampfkünste anhand von Originalquellen wieder zum Leben erweckt und tauschen uns regelmäßig auf Turnieren, Seminaren und Fechtertreffen aus.

 

* Historisches Fechten / Historical European Martial Arts (HEMA) ist ein Sammelbegriff für wiederbelebte Kampfkünste, die vor dem 20. Jahrhundert in Europa praktiziert wurden. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf dem Kampf mit Waffen des Spätmittelalters und der Renaissance sowie dem unbewaffneten historischen Ringen.

Dabei sollte man sich nicht von der historischen Grundlage täuschen lassen, unsere Vorfahren wussten sich ihrer Haut sehr effizient zu erwehren! Wir betreiben weder Schaukampf, LARP, Codex Belli, Huscarl oder Reenactment, sondern trainieren das Lange Schwert als Kampfkunst und Kampfsport.


Aktuelles von Facebook

Die spanischen Kollegen von Sala de Armas El Batallador zeigen in diesem Video, dass auch die Rekonstruktion von in historischen Fechterkreisen eher ungewöhnlichen Waffengattungen sehr interessante Ergebnisse liefern kann.

Leider haben sie es versäumt, sich in die feschen Ganzkörperoutfits von Talhoffer zu zwängen: talhoffer.files.wordpress.com/2011/07/thott-duel.jpg
...

View on Facebook

Gestern haben sich Schwabenfedern und Freunde wieder einmal zum Bogenschießen und Schneiden getroffen.

Schnitttests sind als Teil unseres Curriculums und unserer herangehensweise ans historische Fechten nicht mehr weg zu denken, wohingegen die meisten unserer Mitglieder im Umgang mit Fernwaffen wie Bogen und Armbrust nicht sehr bewandert sind und hier deshalb immer wieder viel neues entdeckt werden kann.

Das Wetter war gegen Ende hin zwar nicht mehr ganz ideal, hat dem gemütlichen Grillen zum Ausklang allerdings keinen Abbruch getan. Auch wenn die Stimmung bei "Alle raus in den Regen fürs Gruppenbild!" nicht ganz an den Enthusiasmus vergangener Events herangereicht hat.
...

View on Facebook


Sonstiges

Ausrüstung gibts bei TheKnightShop.com